top of page

iMac Festplatte tauschen

Kann man den Tausch der Festplatte selbst durchführen?

Bei vielen iMac-Modellen lässt sich die HDD Festplatte, die neben dem Lüfter sitzt, grundsätzlich gegen eine SSD wechseln. Allerdings sind gerade neuere 4k iMacs ab 2012 meist so konzipiert, dass sie sich nicht ohne Weiteres öffnen lassen. Bei früheren Modellen ist das Gehäuse nicht verklebt mit dem Bildschirm. Diese sind stark verklebt und lassen sich ohne Vorkenntnisse nur selten schadensfrei öffnen. Das Nachrüsten bzw. das Aufrüsten vom iMac bei Festplatten und Arbeitsspeicher macht diesen schneller grundsätzlich schneller. Besonders merkt man dies bei den älteren Modellen nach dem Austauschen.

Was benötige ich, um die iMac Festplatte zu wechseln?

Welche Werkzeuge Sie benötigen, um die Festplatte oder Arbeitsspeicher Ihres iMac zu wechseln, hängt vom Modell und der Bauweise 21,5 oder 27 Zoll ab. Je nachdem welches Upgrade Sie durchführen wollen, sind die Werkzeuge wie Torx Schraubendreher, Saugheber für die Glasscheibe (hebe diese vorsichtig an) und Kleber für das Austauschen notwendig. Eine 1TB SSD Festplatte für einen 5k iMac Retina kostet je nach Größe ca. 60€ sowie 20€ für einen passenden Adapter von 3,5" auf 2,5" Festplatten. Die Reparatur bzw. der Umtausch ist bei den iMacs unterschiedlich. In einigen wenigen Fällen ist die Festplatte fest mit der Platine verlötet, wie bei den neueren MacBooks bis 2023 bisher der Fall ist. Hier können Sie die Festplatten bedauerlicherweise nicht tauschen.

Was optimalerweise beim Reparieren der Festplatte beim Mac es einfacher macht:

Ausreichend Licht, da viele Bauteile sowie die Kabel schwarz sind - mehrere kleine Gefäße wo die Schrauben vom iMac abzulegen kann - 2,5" SSD (min. 1TB) mit dem, sofern nötigen 3,5" Gehäuse zum Befestigen der SSD, sofern vorher so eine verbaut ist - beim Reparieren immer auf den Anschluss achten, das dieser richtig wieder hineingesteckt wird. Bei den neueren MacBooks ab 2016 die SSD nicht mehr austauschbar, da diese fest verlötet sind. Beim iMac ist dies mit der Festplatte noch nicht im Plan.

Möchten Sie die Festplatte Ihres iMacs also selbstständig austauschen, sollten Sie vorab beim Apple Support nachfragen, ob der Einbau bei Ihrem iMac-Modell überhaupt möglich ist.

  • Ist das Gehäuse am Bildschirm verklebt wie beim Mac A1419, benötigen Sie einen antistatischen Gegenstand, mehrere schmale Plastikkarten im mm Bereich, eine Heißluftpistole und die jeweiligen Torx-Schraubendreher.

  • Ist das Gehäuse nicht verklebt, benötigen Sie nur zwei Saugnäpfe für das Glas, mit denen Sie die Glasscheibe herausheben und entfernen können. Bei neueren Mac Retina 4k Modellen ist dies verbunden mit dem Display an dem Gehäuse, was den Austausch schwieriger gestaltet.

  • Bei den älteren iMac-Modellen, die bis etwa 2012 produziert wurden (dickeres Gehäuse), benötigen Sie nach dem Einbau einer SSD Festplatte entsprechenden Programme, um die Lüfter zu steuern, da die sonst dauerhaft auf 100% Leistung laufen. Damit wird der Temperatursensor am Kabel im iMac umgangen, der an bzw. auf den Festplatten beim 21,5 Zoll (54,61 cm) Bildschirm A1418 late Retina klebt bzw. damit verbunden ist.

  • Unabhängig davon, welches Gerät Sie verwenden, ist der Umbau von HDD auf SSD schwierig. Wenn Sie ungeübt darin sind, können Sie daher schnell Schäden am Gerät wie Kabel und dem Anschluss verursachen, ziehe deshalb vorsichtig, damit der Halter nicht noch am Board hängt. So ein LCD, wo die Glasscheibe mit dem Bildschirm verbunden ist, lässt sich nur ersetzen und nicht reparieren. Kosten, die entstehen können, wie beim A1419 5k Retina late, ohne Arbeitszeit rund 500-600€ (Stand late 2023) ohne den Festplattenwechsel, Einbau, Schrauben, Kabel oder Klebestreifen. Dies ist eine Menge für einen Techniker. Auch beim Entfernen der Kabel sollte man aufpassen, da die Reparatur von einem Anschluss auch aufwendig ist.

  • Darüber hinaus sollten Sie beachten, dass durch das eigenhändige Öffnen des iMacs jegliche Garantieansprüche des Apple-Geräts verfallen. Sichern Sie am besten Ihre Daten vorher mit dem Festplattendienstprogramm auf eine Externe Festplatte als Backup, auch wenn Sie nur den RAM erweitern wollen. Optional lässt sich der Arbeitsspeicher beim Mac gleich mit austauschen, da Lüfter, Kabel und jegliche Schrauben von der Platine gelöst wurden. Die installierten Programme und das macOS bleiben davon unangetastet.

  • Sie sehen, dass das lösen und öffnen vom A1419 late Gehäuse, reparieren sowie austauschen vom RAM nicht ohne Probleme vonstattengehen könnte.

Wie sie die iMac Festplatte gegen eine SSD wechseln

Ist der Austausch der Festplatte auf Ihrem iMac grundsätzlich möglich, sollten Sie folgende Punkte berücksichtigen:

  1. Bevor Sie das Gehäuse Ihres iMacs öffnen und mit dem Umbau starten, fahren Sie ihn korrekt herunter und entfernen Sie das Kabel vom Strom.

  2. Um keinen Stromschlag abzubekommen, sollten Sie außerdem die Kondensatoren des Netzteils entladen. Dies machen Sie, in dem Sie den Ein-/Ausschalter öfter betätigen.

  3. Beim Lösen des Klebers der Glasscheibe vom Bildschirm sollten Sie vorsichtig vorgehen. Fangen Sie in der oberen linken Ecke an und arbeiten sich durch leichtes Heben der Glasplatte vor. Ist der Mac geöffnet, berühren Sie keine Lötstellen, keine Kontakte der Stecker und nicht die Kondensatoren. Lösen Sie Stecker, die mit dem Logicboard verbunden sind, um den Tausch vorzubereiten. Legen Sie dann den Bildschirm auf die Glasscheibe mit einer weichen Unterlage, um Schäden und Kratzer zu vermeiden.

  4. Nun kann der eigentliche Umbau starten. Führen Sie den Austausch der SSD Festplatte nach der passenden Anleitung für Ihr Modell durch, um am iMac keinen unnötigen Schaden zu verursachen. In der Regel benötigen Sie noch einen Festplattenadapter von 2,5 auf 3,5 Zoll dafür. Nach dem Rückbau können Sie diese über das Festplattendienstprogramm formatieren und das MacOS neu installieren.

Ist der Festplattenwechsel beim iMac eine gute Idee?

Nutzt Ihr iMac bislang eine herkömmliche HDD Festplatte, können wir, wie im oberen Text beschrieben, diese durch eine wesentlich schnellere SSD Festplatte ersetzen. Die Installation solcher SSDs ermöglicht viel schnelleren Zugriff auf den Speicherplatz, sagt das Online-Magazin Heise. Haben Sie das nötige technische Wissen, der iMac lässt den eigenhändigen Austausch zu und das Gerät hat ohnehin keinen Garantieanspruch mehr, macht das Vorgehen also durchaus Sinn. Natürlich kann man auch eine mechanische Festplatte in den A1419 iMac austauschen, aber die elektrischen machen den aufwand mit der gewonnenen Geschwindigkeit wett.

Beispiel: Beim Umbau eines Mac A1419 Retina 5K (egal ob 21,5" oder 27" Displays) ist es wichtig, vorsichtig die HDD, die defekt ist zu entfernen, bevor man das Board austauscht. Das Festplattendienstprogramm ermöglicht das Löschen der alten HDD vor dem Upgrade. Machen Sie aber vorsichtshalber ein Backup auf eine externe Platte. Beim Reparieren eines Macs mit Retina 5K sollte man vorsichtig das Betriebssystem löschen, bevor man das Logicboard entfernt, damit die persönlichen nicht Daten entfernt werden. Das Entfernen der Platte erfordert vorsichtiges Trennen des Anschlusses, um das Board nicht zu beschädigen. Beim Austausch des Speichermediums ist es wichtig, die obere Ecke des Macs vorsichtig zu heben, um den Stecker sicher zu lösen. Die Geschwindigkeit eines Macs mit Retina 5K Display kann durch den Austausch in eine SSD verbessert werden. Beim Entfernen von dieser sollte man vorsichtig den Anschluss trennen, um kein Schaden am Board und den Anschlüssen zu verursachen. Das Löschen des alten Betriebssystems ist ein wichtiger Schritt beim Austausch der Platte in einem Mac mit Retina 4K Display. Beim Umbau ist Vorsicht geboten, um das Board nicht zu beschädigen und den Stecker ordnungsgemäß zu entfernen. Das Entfernen der SSD aus einem Mac A1419 Retina 5K erfordert Fingerspitzengefühl, um das Mainboard nicht zu beschädigen. Beim Austausch ist es wichtig, die obere Ecke des Macs vorsichtig anzuheben, um die Stecker sicher lösen zu können.

Das Austauschen der Festplatte eines iMac kann eine anspruchsvolle Aufgabe sein, die sowohl technisches Know-how als auch die richtige Ausrüstung erfordert. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Festplatte Ihres iMac durch eine SSD aufrüsten können, um die Geschwindigkeit und den Speicherplatz zu erhöhen. Beachten Sie, dass dieser Vorgang für das iMac-Modell A1418 aus dem Jahr 2024 gilt. Besorgen Sie sich für das Anheben der Glasscheibe einen Saugheber. Hebe vorsichtig die Glasplatte an, um in den Zwischenraum des Klebers zu kommen.

Zunächst müssen Sie das defekte Laufwerk identifizieren. Bei einem 27-inch iMac ist dies oft aufgrund der Größe und der Zugänglichkeit der Komponenten einfacher. Beginnen Sie, indem Sie die Lautsprecher und die Halterung sorgfältig entfernen. Dies erfordert in der Regel das Lösen von einigen Torx-Schrauben. Achten Sie darauf, keine weiteren Komponenten zu beschädigen. Beim Anschluss der Stecker sind am Kabel immer kleine Halterungen angebracht. Achten Sie beim Umbau oder Reparieren darauf, diese zu lösen, ohne auf dem Logicboard etwas zu beschädigen. Nutzen Sie einen Saugheber, um das Display vorsichtig zu heben und zu entfernen. Seien Sie besonders vorsichtig bei der Handhabung des Displays, da es sehr empfindlich ist.

Nachdem das Display entfernt ist, trennen Sie die Kamera und ziehen Sie die Kabel vorsichtig heraus. Dies gibt Ihnen Zugang zu den inneren Komponenten des iMac. Entfernen Sie die defekte Festplatte, indem Sie sie von ihrer Halterung lösen. Dabei müssen Sie möglicherweise einige Schrauben lösen und Kabelverbindungen trennen. Ersetzen Sie die defekte Festplatte durch eine 1TB SSD, um den Speicherplatz zu erhöhen und die Geschwindigkeit zu verbessern. Befestigen Sie die SSD sicher in der Halterung und schließen Sie alle Kabelverbindungen wieder an.

Bevor Sie den iMac wieder zusammenbauen, müssen Sie das Festplattendienstprogramm verwenden, um die neue SSD zu formatieren und das Betriebssystem zu installieren. Dies stellt sicher, dass die SSD korrekt funktioniert und dass keine alten Daten oder defekten Dateien vom vorherigen Laufwerk übernommen werden.

Schließlich, nachdem das Betriebssystem installiert ist, setzen Sie das Display, die Lautsprecher und alle anderen entfernten Komponenten wieder ein. Achten Sie darauf, alle Kabel korrekt anzuschließen und die Schrauben festzuziehen. Nachdem alles wieder an seinem Platz ist, starten Sie den iMac neu, um sicherzustellen, dass die Reparatur erfolgreich war und dass der iMac ordnungsgemäß funktioniert.

Bitte beachten Sie, dass diese Art von Reparatur am besten von einem qualifizierten Techniker durchgeführt wird, insbesondere wenn Sie sich mit der internen Hardware von Computern nicht auskennen. Die Garantie Ihres iMac könnte durch einen unsachgemäßen Eingriff erlöschen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wenden Sie sich an einen autorisierten Reparaturservice.
Bei der Reparatur des iMac Retina 5K mussten wir die alte Festplatte entfernen und durch eine schnellere SSD austauschen, um die Leistung zu verbessern. Dies ist bei allen iMac Modellen mit einer SATA HDD Festplatte sinnvoll.
Der Austausch vom Bildschirm bei iMacs erforderte das sorgfältige Lösen von zwei Kabel in der linken Ecke und jeweiligen Anschluss, bevor wir das Gehäuse ganz öffnen konnten.
Um die Daten auf dem Mac sicher zu löschen, haben wir die Festplatte aus dem Gerät entfernt und durch neue SSDs im Tausch ersetzt. Die Glasscheibe lässt sich für den Umbau beim A1419 Late, 4k und 21,5 Zoll Displays einfacher mit dem Saugheber entfernen, als man denkt.

Um Ihren Mac zu aktualisieren, folgen Sie diesen Schritten: Entfernen Sie zuerst die Rückseite des iMac 21,5 Late Modells, indem Sie die oberen Ecken mit einem Saugheber vorsichtig anheben. Lösen und entfernen Sie dann die Festplatte, indem Sie den SATA-Anschluss abziehen und die Halterung lösen. Ersetzen Sie die alte Festplatte durch ein neues SSD Drive und befestigen Sie es mit den Steckern. Verwenden Sie das Festplattendienstprogramm, um das neue Festplattensystem zu verwalten und die Drehzahl des Lüfters anzupassen. Dies ist nach dem Umbau des Temperatursensors nötig. Zum Schluss, verbinden Sie alle Kabel richtig und schließen Sie den iMac, indem Sie die Oberkante zur Rückseite hin drehen und vorsichtig eindrücken, um die Verbindung zu sichern.


Gerne können wir ihnen dazu ein Angebot zu Reparatur der Festplatte vom iMac unterbreiten.
Bitte reichen Sie dies mit ihrer Modellnummer vom Mac (beginnt mit Axxxx), der Seriennummer sowie der gewünschten Festplatte ein. Diese finden Sie am Gehäuse unter dem Standfuß. Klassisch werden beim iMac meistens 1 TB neue SSDs im Anschluss verbaut, die SSD mit dem Festplattendienstprogramm formatiert und die Installation eines Betriebssystems durchgeführt, sofern dies gewünscht ist. Bei einem 5k Retina iMac ist der Austausch der Festplatte nicht immer einfach, da die Glasscheibe mit dem Bildschirm verbunden ist und durch Lösen des Klebers sowie ziehen mit Wärme geöffnet wird.

Optional lassen Sie gleich den Arbeitsspeicher mit erweitern, wenn das Gerät schon offen ist.
Die Anfrage können Sie über das Kontaktformular unkompliziert zusenden.

bottom of page